Read e-book online Die Autonomie von Landesorganisationen bei der PDF

By Petra Ehemann, Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Homburg

ISBN-10: 3835009397

ISBN-13: 9783835009394

Petra Ehemann analysiert auf foundation einer Stichprobe von 133 befragten Dyaden aus 29 Ländern, welche Faktoren den Zentralisierungsgrad im Rahmen von operativen advertising- und Vertriebsfragen bedingen. Darüber hinaus untersucht sie die Auswirkungen der Autonomie von Landesorganisationen.

Show description

Read or Download Die Autonomie von Landesorganisationen bei der Marktbearbeitung PDF

Best german_1 books

Download PDF by Rolf Höfert: Von Fall zu Fall - Pflege im Recht: Rechtsfragen in der

Jetzt erst Recht - Von A bis Z used to be steht wirklich im Arbeitszeugnis? Genügt eine telefonische Anordnung durch den Arzt? Wer haftet bei Fehlern? Immer wieder gibt es Situationen, in denen Pflegende mit rechtlichen Fragen konfrontiert werden. Dieser Wegweiser vermittelt Sensibilitüt für die rechtlichen Fallstricke und gibt damit Sicherheit im Pflegealltag.

Extra info for Die Autonomie von Landesorganisationen bei der Marktbearbeitung

Sample text

Die Zusammenführung der jeweiligen Rahmenkonzepte erfordert ein einheitliches Kapitalerhaltungskonzept. 30 Bei einem finanzwirtschaftlichen Kapitalerhaltungskonzept wird der Periodenerfolg an der Veränderung des finanziellen Reinvermögens (Eigenkapital) entweder mit nominalen oder mit konstanten Geldeinheiten gemessen; Gegenstand ist folglich die Erhaltung des Nominal- bzw. des Realkapitals (Kaufkraft). h. es wird die Erhaltung der betrieblichen Leistungsfähigkeit durch Substanzerhaltung verfolgt.

H. es ist kein reines Instrument zur Erfolgsdarstellung. Primäre Aufgabe der Eigenkapitalveränderungsrechnung ist die Überleitung der Eigenkapitalposten vom Beginn zum Ende der Periode, um die rechnerische Richtigkeit der einzelnen Abschlussinstrumente zu demonstrieren und deren Zusammenhang zu erklären. Die Erfolgsdarstellung stellt somit höchstens ein sekundäres Ziel dieses Instruments dar. 85 86 87 88 89 90 91 30 Vgl. Holzer/Ernst 1999, S. 365; Beresford/Johnson/Reither 1996, S. 72; Kerkhoff/Diehm 2005, S.

70a). Aufwen36 37 38 16 Vgl. zu den Aufgaben der einzelnen Abschlussinstrumente Ammann/Müller 2006, S. 80-101. Vgl. zu den Definitionen und Ansatzvoraussetzungen ausführlich Gille 2006, S. 235-238. Vgl. Bohl/Mangliers 2006, Rz. 41-48, 50-56; Schöllhorn/Müller 2004 B, S. 1666-1667. 70b). 95). 39 c) Allgemeine Bewertungskriterien Das framework legt keine bestimmte Bewertungsgrundlage fest, sondern nennt beispielhaft die historischen Anschaffungs- oder Herstellungskosten, den Tageswert, den Veräußerungswert bzw.

Download PDF sample

Die Autonomie von Landesorganisationen bei der Marktbearbeitung by Petra Ehemann, Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Homburg


by Robert
4.0

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes